Wir lieben Lebensmittel

Chinapfanne

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 TL Maisstärke
  • 0,5 Tasse Gemüsebrühe
  • einige Tropfen Chilisauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 0,5 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer
  • 125 g Schweinefleisch aus der Schulter
  • 0,5 Paprika, rot
  • 100 g Chinakohl
  • 1 EL Maiskeimöl
  • 1 EL Sesam
  • 0,5 TL Paprikapulver mild
  • 0,5 Glas Sojabohnenkeimlinge

Dazu:

  • 120 g Teigwaren

Zubereitung

1.) Maisstärke mit der Gemüsebrühe, Chilisoße und Sojasoße verrühren und zur Seite stellen.

2.) Frühlingszwiebeln waschen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Knoblauch fein schneiden. Ingwer dünn schälen, zunächst in dünne Scheiben schneiden und anschließend ganz fein würfeln.

3.) Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden. Paprika vom Stielansatz befreien, entkernen und in feine Ringe schneiden. Chinakohl in 1, 5 cm breite Streifen schneiden.

4.) Pfanne oder Wok auf die Flamme stellen und erwärmen. Maiskeimöl hineingeben und die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer unter ständigem Rühren glasig dünsten. Fleischstreifen dazugeben und weitere 3 Minuten anbraten, Sesam unterrühren und das Ganze mit Paprika bestreuen.

5.) Paprikaringe und Chinakohl unterheben, die nochmals umgerührte Gemüsebrühe in den Wok geben, alles vermischen und eindicken.

6.) Abschließend die Sojabohnenkeimlinge unterheben und kurz erwärmen.

7.) Servieren Sie dazu Glasnudeln, Spaghetti oder Reis. Diese je nach Packungsanleitung zubereiten.

  • Je Portion: 2265 kJ, 541 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 18 g Fett, 100 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept