Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Chilisauce mit Papaya - Rezept

zurück Fruchtig scharfe Sauce mit Chili und Papaya.
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Papaya
  • 1 EL Würzöl, Chili
  • 50 g Chilischoten, rot, mittelscharf
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Tomaten
  • 30 ml Apfelessig
  • 30 ml Zitronensaft EDEKA Zitronensaft aus Konzentrat
  • 5 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Basilikum
  • 0,5 TL Muskatnuss
  • 1 TL Senfkörner
  • 0,5 TL Kurkuma
  • Salz

1. Papaya schälen, halbieren, die Samen mit einem kleinen Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Papayawürfel darin 3-4 Minuten farblos anschwitzen. Die Hälfte herausnehmen und beiseite stellen. Die Chilischoten längs halbieren, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und hacken. Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen – letztere durch ein Sieb passieren, den Saft beiseite stellen. Fruchtfleisch klein schneiden.

2. Die Hälfte der Papayawürfeln, Chili, Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Tomaten in einen Mixer geben und fein pürieren.

3. Essig, Zitronen- und Tomatensaft in einen Topf geben und aufkochen.

4. Thymian- und Basilikumblättchen von den Zweigen streifen und fein schneiden, mit Muskat, Senfkörner und Kurkuma in den Topf geben. Das Ganze heiß über das Chili-Tomaten-Papaya-Püree geben, mischen, abschmecken, die beiseite gestellten Papayawürfel zugeben und vorsichtig untermischen.

5. Die Sauce kann warm oder kalt serviert werden.


Papaya vorbereiten:

Schälen Sie die Papaya mit einem Sparschäler ab und entfernen Sie die Enden der Frucht. Halbieren Sie die Papaya und heben Sie die schwarzen Kerne mit einem kleinen Teelöffel heraus. Man kann die Papayakerne essen - sie erinnern in ihrem Geschmack an Kresse.

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 38,5 x 25,5 x 1,9 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 222 kJ, 53 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 0 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Grillen/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste