Wir lieben Lebensmittel

Chili-Schmorgurken

Chili-Schmorgurken mit Kartoffel-Wedges.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • 500 g Schmorgurken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 350 g Kirschtomaten
  • 0,25 TL Chiliflocken, getrocknet
  • 100 g Mandeln, gehobelt
  • 2 Avocados
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Mit 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen. Auf einem Backblech verteilen und im heißen Backofen bei 200 Grad (Umluft 180) 20 Minuten backen.

2. In der Zwischenzeit Schmorgurken halbieren, die Kerne mit einem kleinen Löffel herauslösen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Kirschtomaten halbieren. Gurken, die Hälfte des Knoblauchs, Chili, Kirschtomaten, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und mit auf dem Backblech verteilen. Zusammen mit den Kartoffeln weitere 15 Minuten garen.

3. Für die Avocado-Mandel-Creme Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Avocadofruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Mit Zitronensaft, restlichem Knoblauch, Salz, Pfeffer und der Hälfte der Mandeln mit einem Mixstab fein pürieren.

4. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Blech aus dem Ofen nehmen und mit den restlichen Mandeln und dem Schnittlauch bestreuen. Mit der Avocadocreme servieren.

  • Je Portion: 3014 kJ, 720 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 56 g Fett, 12 mg Cholesterin, 15 g Ballaststoffe