Wir lieben Lebensmittel

Chilenisches Rindfleisch

Gegrillte Rinderhüfte mit Pebre (chilenische Sauce) und Ensalada Chilena (Tomatensalat).

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 3 Stunden 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Fleisch:

  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Chilisauce
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra
  • 800 g Rindfleisch, aus der Hüfte

Für die Sauce:

  • 250 g Fleischtomate
  • 150 g Paprikaschote
  • 1 Chilischote
  • 50 g Zwiebel
  • 2 EL Koriandergrün
  • 0,5 Limette, Saft auspressen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer

Für den Tomatensalat:

  • 800 g Tomaten
  • 200 g Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 1,5 EL Limettensaft
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Koriandergrün

Zubereitung

1. Für die Marinade Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer flachen Schale mit Chilisauce, fein geschnittenem Oregano, Salz, Zitronensaft und Öl mischen. Das Fleisch in der Marinade wenden und zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren. 1 Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Für die Sauce Tomate waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Paprika- und Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Zwiebel schälen. Paprikaschote fein würfeln, Chili und Zwiebel fein hacken. Alles mit fein geschnittenem Koriandergrün, Limettensaft und Öl in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren etwa 30 Minuten kalt stellen.

3. Für den Salat Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beides auf einer Platte anrichten. Salz, Pfeffer und Limettensaft in einer kleinen Schüssel verrühren, das Öl unterschlagen und zuletzt das fein geschnittene Koriandergrün unterrühren. Dressing über die Tomaten träufeln und 20 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

4. Das Fleisch auf den vorgeheizten Grill legen und von jeder Seite etwa 10 Minuten grillen (es sollte innen leicht rosa/medium sein), vom Grill nehmen und kurz ruhen lassen. Die gegrillte Rinderhüfte in Scheiben schneiden und zusammen mit Pepre und Ensalada Chilena servieren.

Probieren Sie dazu auch dieses Tomatensalat-Rezept und entdecken Sie viele weitere leckere Rindfleisch-Rezepte!

Tipp: Unser Rezept für Hähnchen-Nuggets eignet sich sowohl als Vorspeise, Snack oder Hauptgericht

  • Je Portion: 2675 kJ, 639 kcal, 16 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 45 g Fett, 114 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe