Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Chicorée-Auflauf - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 400 g Pellkartoffel
  • 0,5 Bund Liebstöckel
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  • 75 g Schnittkäse, in Scheiben
  • 1 Chicorée, gelb
  • 1 TL Zitronensaft
  • 6 Scheiben Schinken, roh, geräuchert

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Karotte, Pastinake und Zwiebel in Würfelchen schneiden und in der Hälfte des Rapsöls bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Pellkartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.

2. Liebstöckel fein schneiden, Eier verquirlen mit Liebstöckel, Karotten, Pastinaken, Zwiebeln und Kartoffeln vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Käse in feine Streifen schneiden.

3. Blätter des Chicorées von der Staude lösen. Restliches Rapsöl mit Zitronensaft verrühren. Auflaufform und Chicorée-Blätter damit einpinseln. Den Boden der Auflaufform mit Chicorée-Blättern auslegen, darauf drei Schinkenscheiben legen und die Hälfte der Kartoffel-Gemüsemasse und der Käsestreifen darauf verteilen. Mit der nächsten Schicht genauso verfahren.

4. Auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Wird ein vorbereiteter Auflauf, der zwischenzeitlich im Kühlschrank aufbewahrt wurde, im Backofen gegart, sollte er bereits während des Vorheizens mit in den Backofen gestellt werden. Die Garzeit von etwa 30 Minuten beginnt, wenn der Backofen die Temperatur von 180 Grad erreicht hat.

1 Auflaufform

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 2420 kJ, 578 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 28 g Fett, 295 mg Cholesterin, 6,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste