Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Chia-Granatapfel-Pudding - Rezept

zur Rezeptsuche Ein Rezept für süßes Superfood für eine gesunde Ernährung: Kombinieren Sie Chia-Samen und Granatapfel-Kerne zu einer leckeren Zwischenmahlzeit!
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Granatapfel
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Granatapfelsirup

Für den Hanfprotein-Drink:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 ml Apfel-Ananas-Kiwi-Traube-Limette-Fruchtsaft
  • 2 EL Hanfprotein-Pulver

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Vollkorn-Hafer-Sesam-Kekse

1. Zunächst den Kelchansatz des Granatapfels herausschneiden, dann die Schale einritzen, den Granatapfel anschließend leicht auseinanderbrechen und die Kernchen mit einer Gabel aus der Schale lösen. Weiße Trennhäute entfernen. Kerne und aufgefangenen Saft mit Sirup und Chiasamen vermengen. Mindestens zwei Stunden oder über Nacht quellen lassen.

2. Zimmertemperaturwarmen oder leicht erwärmten Fruchtsaft und das Hanfprotein-Pulver mit dem Schneebesen gründlich verrühren. Zusammen mit den Keksen zum Pudding servieren.

Lust auf ein fruchtiges Getränk? Entdecken Sie das Rezept für unseren Halloween-Punsch!


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min

Je Portion : 1306 kJ, 312 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 7 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5,9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegan/ Desserts/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste