Wir lieben Lebensmittel

Cheese - Burger mit Weißkohl

Cheese - Burger mit Weißkohl - Möhren - Salat

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 28 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Salat

  • 200 g Weißkohl
  • 200 g Karotten
  • Pfeffer, grob
  • Salz
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 TL Curry
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Stängel Staudensellerie
  • 1 Scheibe Ananasfruchtfleisch, frisch

Für das Dressing

  • 1 EL Saure Sahne
  • 0,5 TL Tabasco
  • 0,5 TL Rohrzucker
  • 75 g Joghurt

Für die Cheeseburger

  • 35 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 200 g Hackfleisch, gemischt
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0,5 TL Paprikapulver mild
  • 0,5 TL Koriander, gemahlen
  • 1 EL Petersilie

Zum Bestreuen

  • 1 TL Sonnenblumenkerne
  • Gouda

Dazu

  • 2 große Vollkornbrote

Zubereitung

Zubereitung Salat:

1.) Weißkohl vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Karotten grob raspeln. Die Zutaten mit Pfeffer und Salz bestreuen und mit den Händen richtig durchkneten, dass der Kohl weicher wird – anschließend zur Seite stellen.

2.) Schalotte/n fein schneiden und in Öl glasig dünsten, Curry darüber streuen und mit Sojasoße ablöschen. Den fein geschnittenen Sellerie und die gewürfelte Ananas unterheben. Sonnenblumenkerne ohne Fettzugabe rösten.

3.) Die Dressingzutaten miteinander verrühren und alle Salatzutaten miteinander vermischen. Abschließend die gerösteten Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Zubereitung Cheeseburger:

1.) Champignons und Zwiebel sehr fein schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen. Aus der Masse zwei Burger formen, in die Mitte eine Mulde drücken und den fein gewürfelten Gouda darin verteilen.

2.) Die Burger wieder verschließen. Die Burger in Öl bei mittlerer Hitze rundrum 8 Minuten anbraten und zum Salat servieren.

Entdecken Sie auch dieses Fitness-Salat-Rezept mit Hähnchenbrustfilet und Avocadoaufstrich für das Beilagenbrot!

  • Je Portion: 2131 kJ, 509 kcal, 47,3 g Kohlenhydrate, 32,4 g Eiweiß, 20 g Fett, 67,7 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept