Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Champignonsoufflé - Rezept

zur Rezeptsuche In Förmchen gebacken, ein Soufflé mit Champignons und Erbsen.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Champignons
  • 1,5 TL Zitronensaft
  • 60 g Schalotten
  • 60 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 3 Eier
  • 50 g Crème fraîche GUT&GÜNSTIG Crème Fraîche
  • 75 g Parmesan EDEKA Italia Grana Padano gerieben 32% Fett i. Tr.
  • 50 g Emmentaler
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt EDEKA Junge Erbsen

1. Die Champignons putzen und etwa 10 möglichste kleine Pilze beiseite legen. Den Rest grob hacken und mit dem Zitronensaft vermischen. Die Schalotten schälen und würfeln. 50 g Butter in einer Pfanne schmelzen und die Schalotten darin bei schwacher Hitze glasig dünsten.

2. Die gehackten Champignons dazugeben und so lange unter häufigem Rühren dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Abkühlen lassen.

3. Die Pilze im Mixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen.

4. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Crème fraîche, 50 g geriebenen Parmesan und dem geriebenen Emmentaler verquirlen. Die Masse unter das Champignonpüree mischen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und vorsichtig unterziehen.

5. Die restliche Butter zerlassen. Souffléförmchen damit einfetten und mit dem restlichen Parmesan ausstreuen. Zwei Drittel der Soufflémasse in die Förmchen füllen und darauf die Erbsen verteilen. Die restliche Masse in die Förmchen geben und glattstreichen.

6. Die beiseite gelegten Champignons in ganz feine Scheiben schneiden und dachziegelartig auf dem Soufflé arrangieren. Das Soufflé im Backofen etwa 35 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Sofort servieren.


Champignons vorbereiten:

Säubern Sie die Pilze mit einem frischen Tuch. Bei unschönen Pilzen kann man die obere Hutschicht mit einem Messer entfernen. Setzen Sie das Messer dazu am Rand des Hutes an und ziehen Sie die Haut vorsichtig mit dem Messer ab.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 15 Min
Je Portion : 1666 kJ, 398 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 31 g Fett, 249 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Kategorien: Vegetarisch/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste