Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Champignoncremesuppe - Rezept

zurück Champignoncremesuppe mit Frischkäse und Anis.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 g Champignons
  • 2 EL Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 3 Anissterne
  • Salz, Pfeffer
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Schlagsahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 1 TL Pernod
  • 150 g Frischkäse, natur EDEKA Bio Frischkäse natur 65% Fett i. Tr.

1. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Pilze und die Anissterne darin unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis die Pilze leicht gebräunt sind. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Ein paar Champignonscheiben als Einlage herausfischen.

2. Den Topf mit der Brühe und der Sahne auffüllen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Anissterne entfernen und den Rest im Mixer fein pürieren. Wieder zum Kochen bringen und mit Salz, Pfeffer und Pernod abschmecken.

3. Den Frischkäse in kleinen Stückchen in der Suppe verteilen und die Suppe in Schälchen anrichten. Die Champignonscheiben darauf drapieren und sofort servieren.

Lust auf leckere herbstliche Gerichte? Entdecken Sie unsere Herbst-Rezepte wie zum Beispiel diese Kürbis-Kokos-Suppe !


Champignons vorbereiten:

Säubern Sie die Pilze mit einem frischen Tuch. Bei unschönen Pilzen kann man die obere Hutschicht mit einem Messer entfernen. Setzen Sie das Messer dazu am Rand des Hutes an und ziehen Sie die Haut vorsichtig mit dem Messer ab.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 2031 kJ, 485 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 10,2 g Eiweiß, 48 g Fett, 127 mg Cholesterin, 7,7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste