Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Carpaccio von Avocado-Apfel - Rezept

zurück Carpaccio von Avocado, Apfel und Kiwi
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Kiwis
  • 150 g Trauben, grün, kernlos
  • 3 Limetten
  • 2 Äpfel, grün
  • 4 Avocados
  • etwas Pfeffer, weiß
  • Minzeblätter

1. Die Kiwis schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Weintrauben waschen, trocken tupfen und längs halbieren. 2 Limetten halbieren und auspressen. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herauslösen. Das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und mit der Hälfte des Limettensaftes beträufeln. Die Avocados halbieren, den Stein entnehmen und die Fruchthälften, möglichst im Ganzen, herausheben. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit dem restlichen Limettensaft beträufeln.

2. Die Avocado-, Apfel- und Kiwischeiben abwechselnd und fächerförmig auf Tellern anrichten. Die Weintraubenhälften darüber verteilen und alles Pfeffer würzen.

3. Die restliche Limette waschen und in dünne Scheiben schneiden. In der Mitte jeden Tellers dekorativ anrichten. Mit Minzeblättchen verzieren.

Probieren Sie noch mehr Apfel-Rezepte und Antipasti-Rezepte aus!


EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Avocados entsteinen:

Schneiden Sie die Frucht der Länge nach am Stein entlang. Sie können die Frucht am einfachsten halbieren, wenn Sie beide Hälften mit den Händen gegeneinander drehen. Handelt es sich um eine harte Frucht, so können Sie den Kern einfach herausdrücken. Anderenfalls eignet sich ein Löffel, um die Avocado zu entsteinen. Sie können den Löffel ebenfalls verwenden, um im Anschluss das Fruchtfleisch aus der Schale zu lösen. Noch ein Tipp: Beträufeln Sie die Frucht mit etwas Zitronen- oder Limettensaft, dann behält sie ihre Farbe.

Äpfel ganz leicht entkernen:

Am einfachsten lassen sich Äpfel mit einem Apfelausstecher entkernen. Nach dem Waschen setzen Sie hierfür den Apfelausstecher über dem Stiel in der Mitte des Apfels an und durchstoßen diesen mit leichtem Druck. Das Kerngehäuse bleibt dabei im Ausstecher hängen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 2010 kJ, 480 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 41 g Fett, 0 mg Cholesterin, 14 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste