Wir lieben Lebensmittel

Cantuccini

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 80 g Mandeln
  • 80 g Aprikosen, getrocknet
  • 50 g Pistazien
  • 3 Eier
  • 125 g Stevia-Zucker
  • 1 Msp. Tonkabohne, gerieben
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Dinkelvollkornmehl
  • 0,5 Päckchen Weinsteinbackpulver

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mandeln etwa acht Minuten auf einem Backblech im Backofen anrösten. Anschließend etwas abkühlen lassen.

2. Währenddessen Aprikosen fein würfeln und mit den Pistazien mischen.

3. Eier mit Stevia-Zucker*, dem Abrieb der Tonka-Bohne, Zitronenschale und Salz schaumig rühren, bis sich Rillen auf dem Teig abzeichnen.

4. Mehl mit Backpulver mischen und mit Hilfe eines Spatels portionsweise unter den Teig heben.

5. Abgekühlte Mandeln, Pistazien und Aprikosen-Würfelchen unter den Teig kneten. Gegebenenfalls noch etwas Mehl an den Teig geben, falls er noch zu feucht ist. Anschließend zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie verpackt eine halbe Stunde kühlen.

6. Teig in sechs Portionen teilen. Jede Teigportion zu einer etwa 25 Zentimeter langen Rolle formen.

7. Rollen auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen und im Backofen (unteres Drittel) bei 190 Grad 15 Minuten backen.

8. Gebäck etwas abkühlen lassen. Anschließend mit einem scharfen Messer schräg in etwa einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Cantuccini mit einer Schnittfläche auf das Backblech legen und noch einmal acht bis zehn Minuten backen. Cantuccini anschließend auskühlen lassen und in einer geschlossenen Keksdose aufbewahren. So bleiben sie schön kross.

* Bei dem hier verwendeten Stevia-Produkt handelt es sich um eine Mischung aus Zucker und etwas Stevia, das so die doppelte Süßkraft im Vergleich zu reinem Zucker aufweist. Es ist nicht zu verwechseln mit einer reinen Stevia-Süße.

  • Je Portion: 2052 kJ, 490 kcal, 67 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 17 g Fett, 129 mg Cholesterin, 9,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept