Wir lieben Lebensmittel

Calamarata mit Mango

Italienische Calamarata mit Mango, Pinienkernen und Minze.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Calamarata (Pasta)
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 60 g Pinienkerne
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 unbehandelte Limette, davon die abgeriebene Schale
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 50 ml Kokosmilch
  • 1 Mango, reif
  • 0,5 Bund Minze
  • 1 Granatapfel

Zubereitung

1. Die Calamarata nach Packungsanleitung kochen, abgießen, abschrecken und mit 1 TL Rapsöl vermengen.

2. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl für 3-5 Minuten goldbraun rösten und anschließend auf einem Teller abkühlen lassen.

3. Den Orangensaft zusammen mit dem Kokosblütenzucker, dem Abrieb der Limette und der Kokosmilch aufkochen.

4. Die Mango würfeln oder in Streifen schneiden.

5. Die Minze zupfen und in feine Streifen schneiden. Das Dressing zusammen mit den Pinienkernen, der Minze und der Mango über die Nudeln geben und anschließend gut vermengen.

6. Den Granatapfel halbieren und ausklopfen. Die Kerne vor dem Anrichten über der Pasta verteilen.

Probieren Sie auch weitere frische Rezepte mit Mango, zum Beispiel diese leckere Mangocreme, und leichte Fatburner-Rezepte!

  • Je Portion: 1424 kJ, 340 kcal, 47,2 g Kohlenhydrate, 12,1 g Eiweiß, 11 g Fett, 1 mg Cholesterin, 5,2 g Ballaststoffe