Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Cake Pops - Rezept

zur Rezeptsuche Bunte Cake Pops für den Kindergeburtstag.
Zutaten für: 20 Stück
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Biskuitboden
  • 60 g Butter, weich EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 125 g Frischkäse, natur
  • 100 g Puderzucker
  • 150 g Zartbitterschokolade GUT&GÜNSTIG Zartbitter
  • Zuckerperle, bunt
  • Kokosflocken EDEKA Kokosflocken
  • Schokostreusel
  • Zuckersterne

1. Den Biskuit oder alternativ auch Rührkuchen fein zerbröseln. Butter, Frischkäse und Puderzucker mit dem Handrührgerät vermischen und in die Kuchenbrösel einarbeiten. Etwa 20 Kugeln formen, in Folie einwickeln und im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen.

2. In der Zwischenzeit 4 Schälchen mit bunten Zuckerperlen, Kokosflocken, Schokoladenstreuseln und bunten Zuckersternen füllen. Die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Jeweils einen Lutscher-Stiel in jede Teigkugel stecken, in die Schokolade tauchen und zum Trocknen in einen Styroporblock stecken. Kurz bevor die Schokolade anzieht, die Cake Pops abwechselnd in die vorbereiten Schalen mit den Verzierungen wälzen.

Lust auf Schokolade? Probieren Sie dieses köstliche Brownie Rezept!


Schokolade schmelzen:

Am besten eignet sich ein Wasserbad: Erhitzen Sie hierfür in einem Topf Wasser bis kurz vor dem Kochen. Hängen Sie eine in der Größe passende Metallschüssel in den Topf und geben Sie die Schokoladenstückchen hinein. Unter ständigem Rühren wird die Schokolade nun flüssig ohne leicht Anzubrennen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Stück
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 3 Stunden 0 min
Je Stück : 670 kJ, 160 kcal, 20 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 8 g Fett, 14 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ deutsch/ günstig/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett/ Silvester

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste