Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Burritos mit Fischfilet - Rezept

zur Rezeptsuche Burritos mit knusprigem Fischfilet, Äpfeln und Avocado.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Handvoll Koriandergrün
  • 300 g griechischer Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Rotkohl
  • 500 g Fischfilet, z.B. Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs, achten Sie auf lange und dicke Filets
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 80 g Semmelbrösel
  • 1 Avocado
  • 2 Äpfel
  • 4 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 4 Tortillas
  • Koriandergrün, zum Garnieren
  • Basilikum-Blättchen

1. Den Koriander waschen, trocken schütteln und zusammen mit dem Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rotkohl waschen und in feine Streifen hobeln oder schneiden.

2. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier mit 2-3 EL Wasser verquirlen. Die Fischstreifen im Mehl wälzen, durch die Eier ziehen und in den Semmelbröseln panieren. Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden.

3. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von allen Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Tortillas in einer trockenen Pfanne erwärmen.

4. Die Tortillas auf Teller verteilen und mit Rotkohl, Fisch, Avocado und Äpfeln belegen. Mit dem Korianderjoghurt beträufeln und mit Koriandergrün und Basilikumblättern garnieren.

Entdecken Sie weitere Fisch-Rezepte , Fischsuppe-Rezepte , mexikanische Rezepte , unser Chili con Carne Rezept und unser Rezept für Herzmuscheln mit Risotto !

Auch dieses Burrito-Rezept wird Ihnen garantiert schmecken!


Avocados entsteinen:

Schneiden Sie die Frucht der Länge nach am Stein entlang. Sie können die Frucht am einfachsten halbieren, wenn Sie beide Hälften mit den Händen gegeneinander drehen. Handelt es sich um eine harte Frucht, so können Sie den Kern einfach herausdrücken. Anderenfalls eignet sich ein Löffel, um die Avocado zu entsteinen. Sie können den Löffel ebenfalls verwenden, um im Anschluss das Fruchtfleisch aus der Schale zu lösen. Noch ein Tipp: Beträufeln Sie die Frucht mit etwas Zitronen- oder Limettensaft, dann behält sie ihre Farbe.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 3065 kJ, 732 kcal, 74 g Kohlenhydrate, 38,7 g Eiweiß, 31 g Fett, 219 mg Cholesterin, 8,6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mexikanisch/ günstig

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste