Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Burger-Pizza - Rezept

zur Rezeptsuche
Pizza mal anders: Burger-Style
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Fleisch-Patties:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Schlachterzwiebel (große Küchenzwiebel)
  • 500 g Rinderhack
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 2 Eier, Größe M
  • 1 TL Currypulver
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Rapsöl

Für die Pizza:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Dose gehackte Tomaten EDEKA Bio Tomaten in Stücken
  • 2 TL Tomatenketchup
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Basilikum
  • 2 Packungen Pizzateig (40 cm x 24 cm)
  • 4 Scheiben Tomate
  • 8 EL Gouda, gerieben EDEKA Bio Gouda gerieben 48% Fett i. Tr.
  • 2 Gewürzgurken

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Rucola zur Garnitur

1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

2. Für das Burger-Patty die Zwiebel pellen, halbieren, fein würfeln und zusammen mit dem Rinderhackfleisch in einer Schüssel verkneten.

3. Das trockene Brötchen in grobe Würfel schneiden und in der Küchenmaschine zusammen mit den Eiern zu einem feinen Püree mixen.

4. Das Brot-Ei-Gemisch unter das Rinderhack kneten und mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.

5. Das Hackfleisch mit den Händen oder mit der Burgerpresse zu sechs gleich großen Pattys formen und in einer heißen beschichteten Pfanne mit etwas Rapsöl von beiden Seiten für 4 Minuten anbraten.

6. Für die Soße die gehackten Tomaten zusammen mit Ketchup, Majoran, Basilikum, Salz und Pfeffer in die Küchenmaschine/den Blender geben und zu einer feinen Soße pürieren.

7. Den Pizzateig rund ausrollen, mit der Tomatensauce bestreichen und die angebratenen Pattys mit ca. 2 cm Abstand zum Rand hin verteilen. Den Teig an den Rändern der Pattys leicht andrücken, so dass sich der Teig beim Backen an die Pattys anschmiegt.

8. Mit Tomatenscheiben und geriebenem Gouda großzügig toppen und die Pizza auf mittlerer Schiene für 13 Minuten backen.

9. Die sauren Gurken der Länge nach in Streifen schneiden, den Rucola waschen, zupfen und mit den Basilikumblättern über die fertige Pizza geben.

Alle Zubereitungsschritte finden Sie auch auf YouTube in unserem Burger-Pizza-Video .

Entdecken Sie weitere tolle Pizza-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für leckere Mini-Pizzen !

Und lassen Sie sich ebenfalls von unserem leckeren Zwiebelkuchen-Rezept überzeugen.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min

Je Portion : 4166 kJ, 995 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 69 g Fett, 310 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste