Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Burger mit Hackfleisch-Patty - Rezept

zur Rezeptsuche Ein guter Burger mit saftigem Hackfleisch-Patty ist ein Hochgenuss. Erst recht, wenn Sie ihn mit würzigem Ajvar verfeinern. Probieren Sie unser Rezept aus!
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Paprika, orange, gewürfelt
  • 1 EL Thymianblätter
  • 4 Tomaten, getrocknet, geschnitten
  • 8 Oliven, schwarz, geschnitten
  • 600 g Hackfleisch vom Rind
  • 2 Eier
  • 6 EL Maisgrieß (Polenta)
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer, bunt
  • 4 Roggen-Brötchen

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 große Salatblätter
  • 80 g Ajvar, mild
  • 1 große rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 4 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 100 g Salatgurken, in Scheiben

1: Für die Hackfleisch-Pattys alle Zutaten miteinander vermengen und zu 4 flachen Pattys formen. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 bis 6 Minuten – je nach Dicke – grillen. Brötchen halbieren und kurz mitgrillen.

2: Für das Topping die jeweils untere Brötchenhälfte mit einem Salatblatt belegen. Jeweils ein Fleisch-Patty daraufsetzen und mit Ajvar bestreichen. Jeweils mit Zwiebelringen, Tomaten- und Gurkenscheiben belegen und mit den Brötchenoberteilen abschließen.


Mix-Teller-Rezept

Zum Burger passt ein knackiger Salat – dann ist auch der Mix-Teller perfekt.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Vegetarische Pattys erhalten Sie, wenn Sie Rinderhackfleisch gegen Räuchertofu oder Grillkäse ersetzen. Tofu und Grillkäse wird hierbei mithilfe einer Gabel zerdrückt oder mithilfe eines Pürierstabes kurz anpüriert. Anschließend kann die zerbröselte Masse mit den restlichen Zutaten zu Burger-Pattys verarbeitet und gegrillt werden

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 2688 kJ, 642 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 28 g Fett, 243 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste