Wir lieben Lebensmittel

Bunter Salat mit Seelachs

Salat aus Karotten, Kohlrabi, Gurken und Äpfeln, mit Joghurtdressing und Salatkern-Mix, dazu ein Seelachs-Knusperfilet.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 300 g Kohlrabi
  • 250 g Karotten
  • 2 Gurken
  • 1 Apfel, grün
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Jodsalz
  • 1 Prise feiner Zucker
  • Pfeffer
  • 0,25 Bund glatte Petersilie

Außerdem:

  • 400 g Seelachsfilets
  • 10 g Salatkernmix

Zubereitung

1. Von dem Kohlrabi zuerst die Blattstiele abschneiden. Zarte Blättchen, insbesondere vom Scheitel der Knolle nach Belieben fein schneiden. Kohlrabi schälen, halbieren und in dünne Scheiben hobeln.

2. Karotten vom Grün befreien und ebenfalls schälen. Salatgurke waschen und die Enden abschneiden. Karotten und Salatgurke längs mit dem Kartoffelschäler in feine Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Scheiben schneiden.

3. Für das Dressing den Joghurt in eine Gefäß geben. Mit Orangensaft, Essig, Öl, Salz und Pfeffer glattrühren. Petersilie von den Stielen zupfen, die Blättchen kurz waschen, gut abtropfen lassen und fein schneiden. Petersilie unter den Joghurt mischen.

4. Knusperfilets nach Packungsanweisung zubereiten. Die Salatzutaten in vier Schalen anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Mit der Salatkernmischung bestreuen. Knusperfisch daneben anrichten und servieren.


Entdecken Sie weitere tolle Ideen in unseren Forellen-Rezepten!

  • Je Portion: 1160 kJ, 277 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 16 g Fett, 5 mg Cholesterin, 4,5 g Ballaststoffe