Wir lieben Lebensmittel

Bunter Pausen-Salat

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Quinoa
  • Salz
  • 2 große Karotten
  • 4 Cocktail-Paprika
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 6 EL Kichererbsen, gegart
  • 30 g Parmesanspäne

Für das Dressing

  • 100 ml Kefir
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 geh. EL Dijonsenf, körnig
  • Salz

Zubereitung

1. Quinoa in der doppelten Menge Salzwasser garen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen Karotten bürsten und grob raffeln, Paprika entkernen und in Streifen schneiden, Tomaten vierteln. Spinat oder Rucola waschen und trocken schleudern. Kichererbsen abschütten.

2. Pro Person je ein großes Weckglas mit den Zutaten befüllen, zum Abschluss Parmesan darüberhobeln oder mit Cashewkernen bestreuen.

3. Dressingzutaten verrühren und für den Transport in ein kleines Gläschen füllen. Vor dem Genießen über den Salat geben und unterheben.

  • Je Portion: 2072 kJ, 495 kcal, 65 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 12 g Fett, 17 mg Cholesterin, 13,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept