Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Bunter Festtagseintopf - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 8 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,6 kg Kalbshaxenscheiben, (Ossobuco)
  • 200 g bunte Zwiebeln
  • 10 g Butter
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Msp. Kümmel, gemahlen
  • 80 g Linsen
  • 400 g Staudensellerie, in Scheiben
  • 400 g Weißkraut, in Streifen geschnitten
  • 200 g Hokkaido Kürbis, gewürfelt
  • 300 g Tomaten

Für Topping und Dipp:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 20 g französische Salami, dünn aufgeschnitten
  • 4 TL Schmand
  • 1 EL Kräuter, frische

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Brot

1. Das Fleisch in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden und anschließend würfeln.

2. Die Erdperlen schälen und je nach Größe einmal halbieren oder vierteln und in der geschmolzenen Butter in einem Topf glasig dünsten. Das Paprikapulver einstreuen, die Hitze reduzieren und das Gewürz in der Butter angehen lassen. Wenn das Pulver Farbe angenommen hat - jedoch darf es nicht verbrennen - das Tomatenmark einrühren und mit dem Essig ablöschen.

3. Die Fleischwürfel salzen und in den Topf geben. – wenn vorhanden die Röhrenknochen der Haxe mitkochen und später herausnehmen.

4. Nun Knoblauch und Kümmel zugeben und das Fleisch knapp mit Wasser angießen. Alles zusammen mit verschlossenem Deckel etwa 45 Minuten im eigenen Saft köcheln lassen, bis das Fleisch kernig gar ist.

5. Zwischenzeitlich die Linsen kurz in heißem Wasser blanchieren, abgießen und abbrausen. Die Alblinsen zur Suppe geben und etwa 10 Min. mitgaren, dann das restliche Gemüse beifügen und weitere 10 Min. garen. Nach Bedarf etwas Wasser zufügen.

6. Kurz vor dem Servieren mit Salz abschmecken. Zum Garnieren Schmand mit Kräutern verrühren, Festtagseintopf in Schalen oder Teller füllen und mit den Salamistreifen und Kräuterschmand verfeinern. Sollten Sie Beinscheiben verwendet haben, kann der Knochen zum Dekorieren in den Eintopf gesetzt werden. Mit Brot servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 85 Min
Je Portion : 1599 kJ, 382 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 12 g Fett, 80 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste