Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bunter Chicorée-Salat - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Chicorée, rot
  • 1 Chicorée, gelb
  • 1 Orange
  • 1 Handvoll Rucola

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 ml Orangensaft EDEKA Milder Orangensaft
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 100 ml Joghurt EDEKA Joghurt mild
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Vollkornbrötchen
  • 4 Scheiben Taleggio (ital. Weichkäse)

1. Chicorée in Streifen schneiden. Orange filetieren, Rucola in mundgerechte Stücke schneiden. Alles auf 4 Tellern anrichten.

2. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit den übrigen Dressingzutaten verrühren, abschmecken und über dem Salat verteilen.

3. Dazu Vollkornbrötchen mit Schnittkäse servieren.

Entdecken Sie weitere Salat-Rezepte !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Orangen filetieren:

Schneiden Sie zunächst oben und unten eine Scheibe der Orange ab. Entfernen Sie dann rundherum die Schale der Zitrusfrucht und achten Sie darauf, dass die weiße Innenhaut vollständig entfernt wird. Schneiden Sie dann über einer Schüssel die Fruchtfilets zwischen den Trennwänden heraus. So wird der Saft direkt in der Schüssel aufgefangen.

Der Salat schmeckt auch gut zu Gegrilltem.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 1382 kJ, 330 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste