Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bunte Salat-Körbchen - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 mittelgroßer Kohlrabi
  • 1 Paprika, orange
  • 1 mittelgroße Salatgurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 3 EL Walnüsse EDEKA Chilenische Walnusskerne
  • 1 Kopf Radicchio

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 EL Balsamico-Essig GUT&GÜNSTIG Aceto Balsamico di Modena
  • 1 EL Birnendicksaft
  • 2 TL Senf, mittelscharf
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Salat:

1. Kohlrabi schälen und würfeln, die Paprika und Gurke nur würfeln. Alle genannten Zutaten in eine Schüssel geben.

2. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und darüber streuen.

3. Wallnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

4. 10 bis 12 Radicchioblätter zum Befüllen vorbereiten. Den restlichen Radicchio in Streifen schneiden.

Dressing:

1. Die Dressingzutaten verrühren, abschmecken und zu den Salatzutaten geben. Etwa 20 Minuten marinieren lassen.

2. Unmittelbar vor dem Servieren die Radicchioblätter befüllen, mit Nüssen bestreuen und auf einer Platte anrichten.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Wir empfehlen den Salat als frische Ergänzung zu unseren Fleischspießen mit Espresso-Chili-Kruste. Dann stimmt auch der Mix.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 687 kJ, 164 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 9 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Sommer/ günstig/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste