Wir lieben Lebensmittel

Bunte Bratwurstspieße

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Bratwurstspieße:

  • 4 Pfefferbeißer
  • 4 Bratwürste, fein
  • 1 Paprika, orange
  • 1 Fenchelknolle
  • 250 g Lauch
  • 12 Cocktailtomaten
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz

Für den Dip:

  • 150 g Essiggurken
  • 50 g Lauch
  • 150 g Joghurt
  • Salz
  • 1 TL Chiliflocken, getrocknet

Für die Senfkartoffeln

  • 600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Senf, grobkörnig
  • 1 EL Petersilie, glatt
  • Pfeffer
  • Salz

Dazu:

  • 250 g Baguette

Arbeitsmaterial:

  • 12 Holzspieße
  • Alu-Grillpfannen

Zubereitung

Für die Bratwurstspieße:

1. Pfefferbeißer und Bratwürste in jeweils 3 Teile schneiden.

2. Paprika in 6 Abschnitte schneiden, dabei entkernen und entstielen. Fenchelknolle vierteln, Strunk herausschneiden und 12 esslöffelgroße Abschnitte aus den Knollenblättern schneiden.

3. Lauch in 1,5 cm breite Ringe schneiden, Tomaten waschen und ganz lassen.

4. Aus Wurststücken und Gemüse 6 Spieße herstellen.

5. Auf der geölten Grillschale auf jeder Seite bei mittlerer Glut 5 Minuten grillen. Danach die Spieße salzen.

Für den Gurken-Lauch-Dip:

Gurken sehr fein würfeln und den Lauch in sehr feine Ringe schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen und abschmecken.

Für die Senfkartoffeln:

1. Die Kartoffeln gründlich bürsten und in wenig Salzwasser zusammen mit dem Balsamico stichfest garen.

2. Die Petersilie fein schneiden. Das Öl, den Senf und den Pfeffer mit der Petersilie vermischen. Die Kartoffeln auf 6 Holzspieße stecken und mit der Marinade bepinseln.

3. Auf der Grillschale bei mittlerer Glut auf jeder Seite 3 Minuten goldbraun grillen. Anschließend salzen. Servieren Sie dazu das Baguette.

  • Je Portion: 1867 kJ, 446 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 21 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept