Wir lieben Lebensmittel

Bulgursalat

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 1 EL Cranberry, getrocknet
  • 2 EL Cranberry
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 0,5 Becher Schafsmilchjoghurt
  • 150 g Bulgur (vorgegarter Vollkorn-Hartweizen)
  • 375 ml Gemüsebrühe
  • 1 Msp. Chiliflocken, getrocknet
  • 1 kleine Lorbeerblatt
  • 150 g Wirsing
  • 3 Sardellenfilet
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 kleine Paprika, orange
  • 1 Zwiebel, rot
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • 50 g gesalzene Rauchmandeln
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sesamöl, kaltgepresst
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1.) Cranberrys im Saft 15 Minuten ziehen lassen. Knoblauch sehr fein schneiden und mit dem Joghurt vermischen.

2.) Bulgur in einem feinen Sieb kurz durchwaschen und mit Gemüsebrühe, Chili und Lorbeerblatt kurz aufkochen. Währenddessen die Wirsingblätter von den groben Blattrippen befreien und in Streifen schneiden. Sardellenfilets sehr fein schneiden. Wenn der Bulgur aufgekocht ist, Wirsing und Sardellen unterheben und das Ganze noch 7 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

3.) Paprika vom Stielansatz befreien, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden. Petersilie einschließlich Stiel fein schneiden.

4.) Mandeln mit dem Mörser grob zerstoßen. Alle Zutaten außer dem Joghurt in eine Schüssel geben. Auch die Cranberrys zugeben, jedoch ohne den Cranberrysaft. Lorbeerblatt entfernen. Alles vermischen und abschmecken.

5.) Den Joghurt als Dip zum Salat servieren und nicht unter den Salat heben.

  • Je Portion: 2345 kJ, 560 kcal, 71 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 22 g Fett, 4 mg Cholesterin, 3,3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept