Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Bulgursalat mit Feta - Rezept

zur Rezeptsuche Bulgur mit frischem Gemüse, Zitronendressing, Minze und Feta.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Bulgur:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Bulgur, geschrotet
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Baharat (Orientalische Gewürzmischung)
  • Salz

Für das Gemüse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 g Paprika, rot
  • 120 g Paprika, gelb
  • 200 g Tomate
  • 1 kleine Salatgurke
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Feta

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL fein geschnittene Kräuter (Petersilie, Minze)

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Minze, zum Garnieren

1. Für den Bulgur Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen, Bulgur zufügen, kurz anschwitzen. Gemüsebrühe angießen. Mit den Gewürzen abschmecken, aufkochen und bei reduzierter Hitze in etwa 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

2. Die Haut der Paprikaschoten mit einem Sparschäler dünn abschälen. Die Schoten vierteln, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Das Fruchtfleisch in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln und die Samen entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Feta abtropfen lassen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

3. Für das Dressing Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Das Olivenöl und die gehackten Kräuter untermischen.

4. Den Bulgur in einer entsprechend großen Schüssel mit den Paprika- und Tomatenwürfeln, Gurkenscheiben, Zwiebelringen und Feta vermengen. Dressing zufügen und untermengen.

5. Bulgur anrichten und mit Minze garnieren und servieren.

Entdecken Sie unsere köstlichen Türkischen Rezepte, würzige orientalische Rezepte und weitere Bulgur-Rezepte, zum Beispiel diese Rezepte für Bulgur mit Lammfrikadelle , Bulgursalat und Börek mit Feta.


Lust auf mehr Salate? Hier gibt's frische Rucola Salat-Rezepte!


EDEKA zuhause Kochtopf 16 cm (1,5 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min

Je Portion : 2081 kJ, 497 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 34 g Fett, 30 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Grillen/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste