Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bulgursalat - Rezept

zur Rezeptsuche Ein Bulgursalat bringt Abwechslung in den Speiseplan. Probieren Sie die leckere Rezept-Alternative zu Kartoffel- und Reissalat – schlemmen Sie mit EDEKA!
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Bulgursalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 250 g Bulgur (vorgegarter Vollkorn-Hartweizen)
  • 100 g Zucchini
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 100 g Karotten
  • 100 g Paprika, rot
  • 100 g Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Petersilie
  • 250 g Joghurt EDEKA Joghurt mild
  • 1 TL Thymian
  • 1 Knoblauchzehe

Für die Hackfleischbällchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Hackfleisch, gemischt
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni, mittelscharf
  • 1 Ei
  • 20 g Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • 1 EL Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

1. Gemüsebrühe mit 2 EL Olivenöl in einen Topf geben und aufkochen, den Bulgur einstreuen und 15 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen. Dabei öfters mit einer Gabel auflockern.

2. Zucchini, Staudensellerie, Karotten und Paprikaschote putzen bzw. schälen und alles in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden.

3. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin 2-3 Minuten anschwitzen, Erbsen zufügen und noch 2 Minuten mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Das Gemüse vorsichtig unter den Bulgur rühren, 1 EL Petersilie untermischen, nochmals abschmecken und abkühlen lassen.

5. Joghurt in eine Schüssel geben und glatt rühren, 2 EL Petersilie und Thymian untermischen. Knoblauch schälen und fein hacken und mit Salz und Pfeffer unter den Joghurt rühren.

6. Für die Hackfleischbällchen Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Chili längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

7. Zwiebel, Knoblauch, Chili, Ei, Semmelbrösel und Kräuter zum Hackfleisch geben und gut miteinander verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Aus dem Hackfleischteig16 Bällchen formen.

9. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bällchen darin unter wenden 5-8 Minuten braten.

10. Den Bulgursalat mit den Hackfleischbällchen anrichten, den Joghurtdip dazu reichen.

Entdecken Sie auch dieses köstliche Rezept für Bulgur mit Lammfrikadelle !

Tipp: Probieren Sie auch dieses köstliche Rezept für Reissalat und diese Karottensalat-Rezepte !


Bulgursalat-Rezept: schnelle Mahlzeit mit türkischer Note

Für die türkische und orientalische Küche ist Bulgur so etwas wie der Reis für die asiatische: ein universeller Sattmacher. Der vorgegarte Hartweizen steht ruckzuck auf dem Tisch und schmeckt leicht nach Nuss. Das Aroma und die schnelle Zubereitung hat der Schrot mit dem Couscous gemeinsam. Bei letzterem handelt es sich jedoch um einen zerriebenen Weizen-, Gerste- oder Hirsegrieß. Um beide Getreidespezialitäten zu garen, müssen Sie nur Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Sattmacher zugedeckt quellen lassen. Wassermenge und Quellzeit variieren je nach Produkt, beachten Sie bitte die Hinweise auf der Packung. Bei grobkörnigem Bulgur beträgt die Zubereitungszeit etwa 20 bis 25 Minuten, feine Körner brauchen weniger als zehn Minuten. Wählen Sie auf jeden Fall einen ausreichend großen Topf, denn der Bulgur verdoppelt oder verdreifacht sein Volumen beim Quellen.


Mit welchen Zutaten Sie Ihren Bulgursalat genießen möchten, ist reine Geschmackssache. Mit Erbsen und Paprika schmeckt der Salat ebenso lecker wie mit anderem Gemüse wie Tomaten, Karotten, Zucchini und Gurke. Als herbstliche Variante können Sie unser Rezept für Kürbis-Bulgur-Salat probieren. Mit Hackfleischbällchen ergibt sich eine vollwertige Mahlzeit. Wenn Sie es fruchtig mögen, garen Sie den Bulgur einfach in verdünntem Orangensaft. Auch ein Zitronendressing und Minze verleihen einem Bulgursalat-Rezept einen köstlichen Frischekick. Unser Bulgursalat mit Feta ist im Sommer ein vegetarischer Hochgenuss! Das gilt auch für einen fleischlosen Bulgursalat mit Kichererbsen und Kidneybohnen.



In der Würze liegt das Geheimnis der Bulgursalat-Rezepte

Wie auch immer Sie Ihren Bulgursalat zusammenstellen: Wichtig ist, den Bulgur stets gut zu würzen. Pfeffer, Tomatenmark, Petersilie, Thymian, Kreuzkümmel, Knoblauch und Frühlingszwiebeln verleihen dem Hartweizen Geschmack. Sie können ihn auch in Gemüsebrühe statt Wasser garen und so bereits für ein leckeres Aroma sorgen. Mögen Sie es gern scharf, mischen Sie getrocknete Chiliflocken unter. Besonders raffiniert wird der Salat, wenn Sie die Schärfe durch Rosinen oder Cranberrys ausgleichen. Die Möglichkeiten sind hier wirklich schier unerschöpflich – Inspirationen liefern Rezepte für Taboulé-Salate. Unter diesem Namen firmieren Salate mit feinkörnigem Bulgur vor allem in der libanesischen Küche. Unser Tabbouleh-Rezept mit Garnelen ist eine Variante aus Marokko, die mit Tomaten, Gurke und schwarzen Oliven serviert wird. Olivenöl, Petersilie, Zitrone und Minze verleihen dem Salat eine herrlich frische Note.

Kräuter waschen und hacken:

Waschen Sie die Kräuter unter fließend kaltem Wasser. Schleudern Sie dann die Kräuter in einer Salatschleuder oder in einem Geschirrhandtuch trocken. Die Kräuter nun abzupfen, mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer mehrmals längs und quer fein hacken. Mit einem Blitzhacker geht es noch schneller.

EDEKA zuhause Knoblauchpresse:

  • Knoblauchpresse mit entnehmbarem, stabilem Edelstahl-Siebeinsatz

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Salat mit Bulgur – die leckere Alternative zu Nudeln & Co.

Es muss nicht immer der klassische Kartoffelsalat sein: Überraschen Sie die Familie oder Freunde auf der nächsten Party mit einem köstlichen Bulgursalat. Mit dem schnell fertigen Hartweizenschrot zaubern Sie tolle Salatkreationen!

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2386 kJ, 570 kcal, 66 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 24 g Fett, 78 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste