Wir lieben Lebensmittel

Buchweizen-Torte

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Teig

  • 125 g Aprikosen, getrocknet
  • 75 ml Apfelsaft
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 Packung Bourbon Vanille, gemahlen
  • 125 g Rohrzucker
  • 200 ml Rapsöl
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung

  • 500 g Schichtkäse
  • 300 g Heidelbeere
  • 2 TL Bindemittel
  • 2 EL Holunderbeerengetränk
  • 1 Packung Bourbon Vanille, gemahlen

Für den Belag

  • 100 g Schmand
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 TL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 1 geh. TL Bindemittel
  • 3 EL Holunderbeerengetränk

Zur Verzierung

  • 1 Handvoll Minzeblätter

Zubereitung

1.) Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aprikosen fein schneiden und ½ Stunde in Saft einweichen.

2.) Eier mit Salz, Vanillezucker und Rohrohrzucker schaumig rühren, bis sich Rillen auf dem Teig abzeichnen. Öl zusammen mit den eingeweichten Aprikosenstückchen und dem Saft pürieren und mit einem Spatel unter die Eimasse heben.

3.) Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und mit einem Spatel unter den Teig heben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Im Backofen 35 Minuten backen – machen Sie die Garprobe mit einem Holzstäbchen, indem Sie mit dem Stäbchen in die Mitte des Kuchens stechen: Wenn kein Teig mehr daran klebt, ist der Kuchen gar.

4.) Kuchen aus dem Ofen und direkt aus der Form nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

5). Währenddessen für die Füllung 1/3 des Schichtkäses mit der Hälfte der Heidelbeeren, dem Bindemittel, dem Holunderbeerengetränk und dem Vanillezucker pürieren.

6.) Für den Belag den restlichen Schichtkäse mit Schmand, Honig und Zitronenschale pürieren.

7.) Kuchen in der Mitte waagrecht durchschneiden, das geht am besten mit einem Bindfaden. Ritzen Sie dazu den Teig in der Mitte ca. 1 cm tief mit einem scharfen Messer ein und ziehen Sie diesen Einschnitt mit dem Bindfaden nach, bis die Teighälften vollkommen durchtrennt sind. Obere Teighälfte auf ein Kuchengitter legen.

8.) Heidelbeer-Creme auf der unteren Teighälfte verstreichen. Obere Kuchenhälfte darauflegen. Den kompletten Kuchen mit der Schichtkäsecreme bestreichen.

9.) Restliche Heidelbeeren mit dem Bindemittel und dem Holunderbeerengetränk verrühren und 5 Minuten eindicken lassen. Heidelbeeren anschließend dekorativ auf der Torte verteilen und mit Minzeblättchen und Zitronen-Zesten verzieren und servieren.

  • Je Portion: 1913 kJ, 457 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 29 g Fett, 106 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept