Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Brunch-Bratapfel - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 kleine Äpfel
  • 0,5 Orange, unbehandelt
  • 20 g Vollkornkekse
  • 15 g Cranberry, getrocknet
  • 20 g Walnuss, gehackt
  • 1 Prise Zimt
  • 2 TL Butter
  • 2 TL Sirup, hell
  • 0,5 Becher Schafsmilchjoghurt
  • 0,5 Packung Bourbon Vanille, gemahlen

1.) Aus den Äpfeln zunächst das Kerngehäuse ausstechen und entfernen. Anschließend mit dem Kernausstecher die Öffnung um das Doppelte vergrößern und das ausgestochene Fruchtfleisch in 1 cm lange Abschnitte schneiden.

2.) Von der Orange 3/4 TL Schale fein abreiben. Anschließend die Orange auspressen und die Hälfte des Safts in den Äpfeln und über den Apfelabschnitten verteilen, damit diese nicht braun werden.

3.) Kekse grob zerbröckeln, 1/2 TL Orangenschale, Cranberrys, Walnüsse und Zimt vermischen und diesen Mix in die Äpfel füllen. Restliche Masse mit den Apfelstückchen vermischen und auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Auf diese Masse die gefüllten Äpfel setzen. Wenn Sie die Äpfel am Vortag oder am frühen Morgen vorbereiten wollen, dann ist das bis zu diesem Schritt möglich.

4.) Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Je 1 TL Butter und Karamell-Sirup oder Honig in jeden Apfel geben und ca. 30 Minuten backen.

5.) Joghurt mit restlichem Orangensaft und -schale und Vanillezucker verrühren und zu den Bratäpfeln servieren.

Probieren Sie auch dieses leckere Bratapfel-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Auflaufform mit 25 x 40 cm

Wenn Sie auf Bio-Orangen zurückgreifen, können Sie beruhigt auch die Schale mitverwenden, da diese unbehandelt sind. Die Orangenschale hat ein tolles Aroma und ist viel zu schade für den Mülleimer. Übrigens auch für Drinks oder Cocktails, die Sie mit einer Orangen- oder Zitronenscheibe verzieren möchten, sollten Sie unbehandelte Früchte oder Bio-Produkte verwenden.

Tipp: Wenn Sie beim Backen immer wieder das Gefühl haben, dass der Kuchen verbrennt oder noch nicht durch ist, könnte es sein, dass Ihr Backofen im Inneren nicht die Temperatur hat, die außen angezeigt wird. Sie können das mit einem Backofen-Innenthermometer überprüfen. Backen ist viel leichter, wenn man sich an die Angaben im Rezept halten kann.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 1365 kJ, 326 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 15 g Fett, 16 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Desserts/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Advent & Weihnachten/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste