Wir lieben Lebensmittel

Brüsseler Waffeln

Feine Waffeln serviert mit einem Zwetschgen-Kompott.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
30 Stück

Für das Zwetschgenkompott:

  • 400 g Zwetschgen
  • 200 ml Weißwein, trocken
  • 0,5 Stange Zimt
  • 2 Nelken
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Stärke

Für den Waffelteig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Butter
  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker

Außerdem:

  • etwas Pflanzenöl
  • etwas Puderzucker

Zubereitung

1. Für das Kompott die Zwetschgen waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. In einem Topf den Weißwein mit der Zimtstange, den Nelken und dem Zucker aufkochen, die Zwetschgen zufügen und einmal kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abseihen, dabei den Saft in einer Kasserolle auffangen und wieder erhitzen. Die mit 1 EL Wasser angerührte Speisestärke einrühren, die Früchte wieder zufügen und nochmals aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen.

2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Die Eier schaumig rühren, den Zucker einrieseln lassen, die Milch, das Salz, den Vanillezucker und zuletzt die geschmolzene Butter dazugeben und alles gut vermischen. Das Mehl dazugeben und alles nochmals gründlich verrühren.

3. Das Waffeleisen erhitzen und einfetten. Mit einem Esslöffel den Teig auf das Eisen geben und glattstreichen. Das Eisen schließen und den Teig 3-4 Minuten backen, bis die Waffeln hellbraun und knusprig sind. In derselben Weise alle Waffeln backen. Die fertigen Waffeln auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen, dann mit einem scharfen Messer trennen und die überstehenden Kanten abschneiden.

4. Die Waffeln anrichten und nach Belieben mit Puderzucker besieben und das Kompott dazu reichen.

Überraschen Sie Ihre Gäste bei der nächsten Feier doch auch mit unserem Rezept für Naked Cake mit Beeren.

Probieren Sie auch unser köstliches Baumkuchen-Rezept, dieses Rezept für Eierlikör-Schnecken oder Zimtschnecken und unser Rezept für klassischen Schmandkuchen!


Tipp: Entdecken Sie tolle Valentinstag-Rezepte und Rezepte mit Dinkel.


Lust auf weitere Waffeln-Rezepte? Probieren Sie auch unser Rezept für Herzhafte Waffeln!

Variationstipp:

Sollten Sie keine frischen Zwetschgen bekommen, verwenden Sie einfach Tiefkühlware.

  • Je Stück: 695 kJ, 166 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 7 g Fett, 46 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe