Wir lieben Lebensmittel

Brombeer-Holunder-Konfitüre

Holunder- und Brombeeren harmonieren hervorragend miteinander und ergeben einen leckeren Brotaufstrich.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 12 Stunden 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Gläser
  • 500 g Brombeeren
  • 250 g Holunderbeeren
  • 1 Zitrone
  • 750 g Gelierzucker 1:1
  • 4 cl Brombeerlikör

Zubereitung

1. Brombeeren und Holunderbeeren vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.

2. Beeren, Zitronensaft und Zucker in einen Topf geben und über Nacht zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

3. Am nächsten Tag unter Rühren zum Kochen bringen, 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, aufsteigenden Schaum mit einem Löffel entfernen. Gelierprobe machen!

4. Vom Herd nehmen und Likör untermischen. Konfitüre sofort in saubere Gläser füllen und verschließen. 5 Minuten auf den Deckel stellen, danach wieder umdrehen.

Entdecken Sie auch weitere Marmeladen-Rezepte und unsere Apfelgelee-Rezepte! Weitere Beeren-Rezepte finden Sie hier!

Auch lecker: unsere Kakikonfitüre.

Variationstipp:

Sie können den Likör auch weglassen, falls z.B. Kinder mitessen.

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Je Glas: 2395 kJ, 572 kcal, 133 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 2 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe