Wir lieben Lebensmittel

Brombeer-Heidelbeer-Pie

Brombeer-Heidelbeer-Pie mit weißem Kaffee-Eis.

  • Zubereitungszeit: 2 Std 20 min
  • Fertig in: 3 Stunden 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
9 Portionen
  • 600 g Mehl
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • 0,5 TL Salz
  • 480 g Butterflocken
  • 200 ml Milch
  • 300 ml Sahne
  • 80 g Kaffeebohnen
  • 280 g Zucker
  • 6 Eigelbe
  • 1 Zitrone
  • 400 g Brombeeren
  • 400 g Heidelbeeren
  • 3 TL Speisestärke

Außerdem:

  • 1 Eismaschine

Zubereitung

1. Mehl, Salz und Butter in einer Schüssel vermischen. Nach und nach 200 ml kaltes Wasser hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. Teig teilen und in Frischhaltefolie eingewickelt 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Milch und Sahne mit den ganzen Kaffeebohnen aufkochen, vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. 180 g Zucker und Eigelbe schaumig schlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Kaffeemilch durch ein Sieb gießen, zur Eiermasse gießen und über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Abkühlen lassen und in der Eismaschine ca. 30 Minuten gefrieren lassen. Anschließend ins Gefrierfach stellen (alternativ die Masse im Tiefkühlfach gefrieren lassen und dabei regelmäßig pürieren beziehungsweise umrühren).

3. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Rechtecken ausrollen. Backform einfetten und mit Mehl bestäuben. Boden und Rand der Form auslegen, leicht andrücken.

4. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Saft einer Hälfte auspressen. Beeren verlesen und mit Zitronenabrieb, -saft, Speisestärke sowie restlichem Zucker mischen. In die Backform geben und mit der zweiten Teigplatte abdecken. Ränder andrücken. Oberfläche mehrfach einschneiden.

5. Hitze auf 200 Grad (Umluft 180) reduzieren. Pie auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit dem Eis servieren.

  • Je Portion: 4019 kJ, 960 kcal, 88 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 61 g Fett