Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Brokkolicremesuppe - Rezept

zur Rezeptsuche Brokkolicremesuppe mit Feta.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Brokkoli EDEKA Broccoli-Röschen
  • 2 Schalotten
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 EL Petersilie, glatt
  • 1 TL Thymian
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1,2 Liter Geflügelfond
  • 1 EL Schmand
  • Pfeffer, weiß
  • Salz
  • 1 TL Pfefferbeeren, rot
  • 60 g Feta EDEKA Feta 45% Fett i.Tr.
  • 8 Scheiben Vollkorntoast

1. Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden, Stiel schälen und würfeln bzw. tiefgekühlte Brokkoliröschen auf einen Teller geben.

2. Geschälte Schalotten und Knoblauch sowie die Kartoffeln grob würfeln. Schalotten und Knoblauch in Öl glasig dünsten.

3. Brokkoli und Kartoffeln kurze Zeit mitgaren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und gehackte Kräuter zufügen, kurze Zeit einkochen lassen und anschließend den Fond zugeben. 10 bis 15 Minuten garen.

4. Alles pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit etwas Schmand cremig verfeinern.

5. Die Pfefferbeeren zerstoßen und mit dem gewürfelten Feta vermischen, auf der Suppe anrichten.

Genießen Sie die Suppe mit Vollkorntoast.

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Kürbis-Kokos-Suppe , deftige Kohlsuppe, Ofensuppe, Hühnersuppe mit Nudeln , unser Linsensuppe-Rezept und unsere Lauchsuppe-Rezepte – zum Beispiel den Laucheintopf!

Oder probieren Sie das klassische Maultaschen-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Verwenden Sie statt der Gemüsebrühe einen trockenen Weißwein.

Brokkoli in Röschen teilen:

Waschen Sie den Brokkoli gründlich ab und schütteln Sie ihn über dem Waschbecken trocken. Halten Sie den Brokkoli am Strunk fest und schneiden Sie mit einem Messer rundherum Röschen heraus. Noch ein Tipp: Auch den Stiel können Sie mitkochen, denn dieser enthält viele Nährstoffe. Schälen Sie den begradigten Stiel am besten mit einem Sparschäler und schneiden Sie ihn dann in Würfel.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 2445 kJ, 584 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 28 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Sommer/ mediterran/ günstig/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(5) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste