Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Brokkoli mit Fischwürfel - Rezept

zurück Brokkoli-Weizenpfanne mit Fischwürfeln
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Tasse Zartweizen
  • 250 g Fischfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Liebstöckel
  • 3 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 1 Schalotte
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 300 g Brokkoli
  • 0,5 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 Tomaten, getrocknet
  • 0,5 Handvoll Basilikum-Blättchen
  • 1 EL Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 TL Creme fraiche

1.) Weizen mit 1 3/4 Tassen (bei Zubereitung für 2 Personen) kochendem Wasser aufgießen und 10 Minuten quellen lassen.

2.) Aufgetautes Fischfilet in mundgerechte Abschnitte schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Liebstöckel bestreuen, in 1/3 des Öls 1 Minute anbraten. Leicht salzen und auf einem vorgewärmten Teller zur Seite stellen.

3.) Schalotte/n in Ringe und Ingwer in sehr feine Würfel schneiden und mit restlichem Öl kurz glasig dünsten.

4.) Den Brokkoli unaufgetaut in die Pfanne geben, mit der Gemüsebrühe 5 bis 8 Minuten dünsten, Chilischote ohne Kerne in feine Ringe schneiden und mitdünsten.

5.) Weizen und in Streifen geschnittene getrocknete Tomaten unterheben.

6.) Mit Basilikum, Petersilie, Salz, Pfeffer und Crème fraîche abschmecken.

7.) Die Fischwürfel darüber verteilen, alles nochmals erwärmen und servieren.

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 2311 kJ, 552 kcal, 43,8 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 14,3 g Fett, 78,7 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste