Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Bremer Matrosen-Pfanne - Rezept

zur Rezeptsuche Geschmortes Rind- und Schweinefleich mit Möhren und Knollensellerie, mit feiner Rotweinnote.
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Rindfleisch aus der Keule
  • 300 g Schweinefleisch aus der Oberschale
  • 2 Zwiebel
  • 2 mittelgroße Möhre
  • 1 Knollensellerie
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Meerrettich
  • 150 ml Rotwein, halbtrocken
  • 2 Lorbeerblätter
  • Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Das Fleisch und die geschälten Zwiebeln, Möhren und Sellerie würfeln. Fleisch in einer heißen Pfanne im Schmalz von allen Seiten scharf anbraten.

2. Anschließend das gewürfelte Gemüse zum Fleisch dazugeben, kurz mitschmoren und mit Salz, Pfeffer, Meerrettich und den Lorbeerblättern würzen.

3. Mit Rotwein ablöschen und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf ca. 50 Min. garen lassen. Vor dem Servieren die Sauce mit etwas Speisestärke andicken und dann mit frischer Petersilie bestreuen.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste