Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bremer Heißwecken - Rezept

zur Rezeptsuche Süße Hefebrötchen mit Korinthen. Sie werden gerne mit Butter, Konfitüre oder Gelee bestrichen.
Zutaten für: 20 Stück
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 400 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • 80 g Zucker
  • 4 Eier
  • 80 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zimt
  • 0,25 TL Kardamom
  • 0,5 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 150 g Korinthen EDEKA Korinthen, getrocknet
  • 2 EL Milch

1. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit etwas lauwarmer Milch auflösen, dabei etwas Mehl vom Rand mit untermischen. Den Ansatz mit Mehl bestauben und zugedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen.

2. Restliche lauwarme Milch, Zucker, Eier, geschmolzene Butter und Gewürze zugeben und zu einem glatten Teig verkneten, zum Schluss die Korinthen unterkneten. Hefeteig mit etwas Mehl bestauben und an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.

3. Teig nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen, in 20 gleich große Stücke schneiden und Brötchen daraus formen. Diese dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

4. Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umlift 170 Grad) vorheizen.

5. Die Heißwecken mit etwas Milch bestreichen und im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten backen.

Lust auf selbstgemachte Brötchen? Entdecken Sie, wie Sie Brötchen selber backen !

Oder probieren Sie auch dieses Rezept für Kardamom-Hefezopf und leckere Krapfen !


Einen Hefevorteig zubereiten:

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine tiefe Mulde in die Mitte drücken. In die Mulde wird die Hefe in kleinen Stückchen hinein gebröckelt. Nun den Zucker dazugeben und die warme Milch oder Wasser in die Mulde und über die Hefe gießen. Von der Mitte her alles gut mit einem Kochlöffel vermengen, bis eine lockere Masse entsteht. Nun die Schüssel mit Frischhaltefolie gut abdecken und an einen warmen Ort stellen. Der Teig kann weiterverarbeitet werden, wenn sich seine Menge ungefähr verdoppelt hat.

EDEKA zuhause Rührtopf 3,0 l:

  • In rot und weiß erhältlich
  • Klassisches Design
  • Aus robustem Kunststoff
  • Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Stück
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 2 Stunden 10 min
Je Stück : 1122 kJ, 268 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 5 g Fett, 52 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste