Wir lieben Lebensmittel

Bremer Beef-Steak

Gebratenes Rinderfilet mit Rosmarin-Knoblauch-Note auf einem Bohnen-Zwiebel-Bett.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Zutaten

  • 4 dünne Scheiben Rinderfilet
  • 4 ganze Zwiebeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Butter
  • 3 Zehen Knoblauchzehen
  • 100 g Speck
  • 500 g Brechbohne, jung
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin

Zubereitung

Zubereitung

1. Zwiebeln in Ringe schneiden und in Butterschmalz glasig dünsten, anschließend herausnehmen und warm stellen.

2. Die Rinderfilets trocken tupfen und im Zwiebelfett von beiden Seiten kräftig anbraten, einen Rosmarinzweig und die angedrückten Knoblauchzehen für das Aroma mit in die Pfanne legen und nach dem Wenden das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

3. In der Zwischenzeit Bohnen und gewürfelten Speck in einer weiteren Pfanne in Butter anbraten. Je nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch auf dem Bohnen-Zwiebel-Bett servieren und mit einem Rosmarinzweig dekorieren

  • Je Portion: 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett