Wir lieben Lebensmittel

Bratwurst mit Gemüsespieß

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 65 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Gemüsespieße:

  • 360 g Gemüse nach Wahl

Außerdem:

  • 1,5 EL Rapsöl
  • Pfeffer, grob, bunt
  • 2 Bratwürste, frisch
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 0,5 EL Oregano
  • 2 Roggen-Vollkornbrötchen
  • 20 g Feta
  • 0,5 Handvoll Basilikum
  • 0,5 Zitrone, Saft auspressen
  • Salz
  • 100 ml Salsa-Dipp

Zubereitung

1. Gemüse in gleich breite Abschnitte schneiden, Holz-Spieße mit Öl einpinseln. Gemüse mit dem restlichen Öl vermischen, aufspießen, anschließend pfeffern und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

2. Bratwürste mit Öl einpinseln und mit Oreganoblättchen bestreuen.

3. Brötchen in Scheiben schneiden.

4. Bratwürste und Gemüse etwa zwölf Minuten bei mittlerer Hitze grillen, dabei immer wieder wenden. Brötchen in Scheiben schneiden und abschließend auf jeder Seite drei Minuten grillen. Schafskäse fein würfeln, Basilikum in Streifen schneiden und mit dem Schafskäse und zwei EL (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser vermischen.

5. Salz mit Zitronensaft verrühren und darin auflösen. Die fertig gegrillten Gemüsespieße vom Grill nehmen und damit einpinseln. Brötchenscheiben mit je einem EL Schafskäse-Basilikum-Mischung belegen.

6. Bratwurst mit Salsa, Brötchenscheiben und Gemüsespießen anrichten.

  • Je Portion: 3128 kJ, 747 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 51 g Fett, 99 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept