Wir lieben Lebensmittel

Bratwurst auf Salatbett

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 100 g Beluga-Linsen
  • 200 ml Wasser
  • 1 Rosmarinzweig
  • Salz
  • 6 Vollkornbrötchen
  • 300 g gemischter küchenfertiger Blattsalat mit Feldsalat
  • 500 g Nürnberger Rostbratwürste
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 2 Paprikaschoten, orange
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 EL Weinessig
  • 1 EL Dijonsenf, körnig
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Linsen waschen, in Wasser mit Rosmarin aufkochen und etwa 20 Minuten bissfest garen. Anschließend salzen. Brötchen nach Packungsanleitung aufbacken. Salat auf Tellern anrichten.

2. Bratwürste in ein Zentimeter breite Abschnitte schneiden und in Rapsöl braun anbraten.

3. Zwiebeln in Streifen schneiden. Paprika würfeln. Würstchen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm halten, dabei Öl in der Pfanne lassen. Zunächst die Paprika darin zwei Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben, eine Minute anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Linsen zugeben und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Das warme Gemüse mit den Bratwürsten vermengen und auf dem Salat verteilen. Mit Brötchen servieren.

  • Je Portion: 2215 kJ, 529 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 28 g Fett, 60 mg Cholesterin, 9,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept