Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Borschtsch bulgarisch - Rezept

zur Rezeptsuche Eintopf nach bulgarischer Art mit Schweine- und Rindfleisch, Rote Beten, Kartoffeln und Weißkraut.
Zutaten für: 6 Portionen

Für den Borschtsch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Rindfleisch
  • 200 g Schweinefleisch aus der Keule
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 50 g Karotte
  • 50 g Sellerie
  • 50 g Lauch
  • 40 g Schweineschmalz
  • 1,5 Liter Fleischbrühe
  • 400 g Rote Beten, frisch
  • 60 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 1 EL Essig
  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 400 g Weißkohl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Pfefferkörner, bunt
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 EL Saure Sahne EDEKA Bio Sauerrahm
  • 1 EL Petersilie EDEKA Bio Petersilie

1. Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Speck 1 cm groß würfeln. Suppengemüse (Möhre, Sellerie, Lauch) putzen und klein schneiden. In einem entsprechend großen Topf 20 g Schweineschmalz zerlassen, Zwiebeln, Knoblauch, Speck und Suppengemüse darin anschwitzen, Fleisch zugeben, mit ca. 1,5 l Fleischbrühe angießen, aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 40 Minuten köcheln lassen.

2. Inzwischen von den Rote Beten die Wurzeln und Blätter abschneiden. Die Knollen schälen und dann in 1 cm dicke und 3 cm lange Stifte schneiden (sollte etwa 250 g ergeben). Restliches Schmalz in einen Topf erhitzen, Rote Beten Stifte darin anschwitzen, Tomatenmark kurz mit anrösten und mit Essig und etwa 100 ml Fleischbrühe (Garflüssigkeit vom Fleisch) ablöschen und bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3. Die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Weißkraut putzen und die Blätter in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Kartoffeln, Weißkraut, Lorbeerblätter und Pfefferkörner zum Fleisch geben und weitere 20 Minuten garen.

4. Rote Beten zum Fleisch geben und noch 5 Minuten garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Den Borschtsch auf Tellern anrichten, mit je einem Klecks Saurer Sahne versehen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Hühnersuppe mit Nudeln !


Ein weiteres tolles Borschtsch-Rezept finden Sie hier!


Rote Bete vorbereiten:

Tragen Sie bei der Verarbeitung Einmal-Handschuhe, so bekommen Sie keine roten Hände. Rote Bete kann entweder mit einer kräftigen Bürste unter Wasser abgerieben oder mit einem scharfen Messer geschält werden. Sollten Sie dennoch rote Finger bekommen haben, reinigen Sie diese mit Zitronensaft.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Kochtopf 24 cm (5,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 80 Min
Fertig in: 80 Min
Je Portion : 1457 kJ, 348 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 18 g Fett, 79 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste