Wir lieben Lebensmittel

Bolognese Apulia

Bolognese mit fein geschnittenem Rindfleisch zubereitet und mit EDEKA Bio Spaghetti serviert.

  • Zubereitungszeit: 75 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Rindfleisch
  • 600 g Tomaten
  • 400 g Zwiebeln, rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 20 g Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 300 ml Rotwein, trocken
  • 150 ml Rinderfond
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano

Zubereitung

1. Das Rindfleisch in ganz kleine Würfel schneiden. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen – letztere durch ein Sieb passieren, den entstanden Saft beiseite stellen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken.

2. Olivenöl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, Fleischwürfel darin rundherum anbraten. Tomaten, Zwiebel und Knoblauch zufügen, kurz mit anschwitzen. Tomatenmark einrühren und einige Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3. Rotwein, Rinderfond und Tomatensaft angießen, aufkochen, zugedeckt 1 Stunde schmoren. Dabei immer wieder umrühren. In den letzten 10 Minuten die Kräuter einstreuen, nochmals abschmecken.

Entdecken Sie auch unser Spaghetti Bolognese Rezept und probieren Sie dazu unsere einfachen Fleischbällchen.

Lust auf mehr mediterranes? Probieren Sie Kathis Rezept für Pasta mit Artischocken!

Beilagentipp:

Dazu passen hervorragend EDEKA Bio Spaghetti.

  • Je Portion: 1574 kJ, 376 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 17 g Fett, 88 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe