Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bohnensuppe - Rezept

zurück Suppe aus grünen Bohnen und anderem leckeren Gemüse.
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Bohnen
  • 450 g Tomaten
  • 200 g Zwiebeln
  • 400 g Karotten
  • 350 g Kartoffeln
  • 100 g Lauch
  • 150 g Zucchini
  • 80 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1,5 Liter Gemüsefond
  • 2 Stängel Bohnenkraut

1. Bohnen waschen, die Enden mit einem Messer abtrennen und eventuell vorhandene Fäden abziehen. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen – diese durch ein Sieb passieren, den Tomatensaft dabei auffangen – das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen. Zwiebeln fein hacken, Karotten in Scheiben schneiden und die Kartoffeln in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Speck fein würfeln.

2. Olivenöl in einem entsprechend großen Topf erhitzen und die Speckwürfelchen darin auslassen. Darin dann die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Das restliche vorbereitete Gemüse zugeben und kurz mit andünsten. Salzen und pfeffern. Gemüsefond und Tomatensaft angießen, das Bohnenkraut einlegen und das Ganze zugedeckt 25 Minuten köcheln lassen.

3. Nochmals abschmecken und anrichten.


Lauch säubern:

Ziehen Sie überstehende Blätter ab und nehmen Sie dann ein Messer, um den Wurzelansatz zu kappen. Schneiden Sie den Lauch der Länge nach ein; lassen Sie aber das untere Stück aus, damit der Lauch nicht auseinanderfällt. Waschen Sie dann den Lauch gründlich unter fließendem Wasser. Drücken Sie dabei einzelne Blätter auseinander, damit alle Schmutzreste entfernt werden. Schütteln Sie den Lauch einfach trocken und verarbeiten Sie ihn dann nach Rezept weiter.

EDEKA zuhause Mittleres Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 26,5 x 20,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 816 kJ, 195 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 7 g Fett, 8 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste