Wir lieben Lebensmittel

Bohnensalat mit Koteletts

Grüner Bohnensalat mit gefüllten Koteletts.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Bohnen, grün
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 4 EL Senf, mittelscharf
  • 50 ml Weißweinessig
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 g Kalamata-Oliven, schwarz
  • 2 EL glatte Petersilie
  • 1 TL Thymianblätter
  • 150 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 Schweinekoteletts
  • 200 g Taleggio (ital. Weichkäse)
  • 100 g Butterschmalz
  • 6 EL Basilikum-Blättchen
  • 6 Radieschen

Zubereitung

1. Bohnen putzen und in Salzwasser 8 Minuten bissfest garen. In Eiswasser abschrecken und über einem Sieb gut abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Senf mit Essig, Schalotten und Olivenöl verquirlen. Mit Bohnen und Oliven mischen.

2. Kräuter fein hacken. Mit den Semmelbröseln mischen und auf einen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl auf einen Teller geben. Zitrone in 8 Scheiben schneiden. Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen und eine Tasche einschneiden. Salzen und pfeffern. Mit 2 EL Senf rundherum bestreichen. Taleggio in Scheiben schneiden und in die Koteletttaschen geben. Mit einem Holzpikser verschließen. Zuerst in Mehl wenden, etwas abklopfen. Danach im Ei und dann in den Semmelbröseln wenden.

3. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Koteletts darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Minuten braten. Holzpikser entfernen.

4. Basilikumblätter grob schneiden. Radieschen waschen, trocknen und in feine Scheiben hobeln. Die Hälfte des Basilikums mit den Radieschen unter den Salat mischen. Mit je einem Kotelett und zwei Zitronenscheiben anrichten. Mit restlichem Basilikum bestreuen.

  • Je Portion: 5234 kJ, 1250 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 70 g Eiweiß, 81 g Fett