Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bohnen-Zucchini-Burgern - Rezept

zur Rezeptsuche Vegetarische Burger aus Kidney-Bohnen und Zucchini, serviert mit einer Paprika-Salsa.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Burger:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Dose Kidney-Bohnen EDEKA Kidneybohnen
  • 250 g Zucchini
  • 100 g Zwiebeln
  • 60 g Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Pflanzenöl

Für die Salsa:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Paprika, orange
  • 125 g Paprika, rot
  • 100 g Zwiebeln, rot
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten EDEKA Bio Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 3 EL Limettensaft
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien

1. Die Bohnen in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser abspülen und sehr gut abtropfen lassen. In einen Mixer geben und pürieren. Bohnenpüree in eine Schüssel umfüllen. Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien und in ganz kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.

2. Zucchini- und Zwiebelwürfel, Paniermehl, Eier, Salz und Pfeffer zum Bohnenpüree geben und gut miteinander vermischen. Sollte die Masse noch zu feucht sein, noch etwas Paniermehl zugeben.

3. Aus der Bohnenmasse 16 kleine Burger formen.

4. Für die Salsa die Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch sehr fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Beides in eine Schüssel geben. Gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Limettensaft und Olivenöl zufügen, mischen.

5. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Burger einlegen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten, dabei öfters wenden.

6. Bohnen-Zucchini-Burger mit der Paprika-Salsa anrichten. Nach Belieben mit gebratenen Kirschtomaten garnieren und servieren. Entdecken Sie weitere vegetarische Rezepte .

Im Zucchinifieber? Probieren Sie unser Zucchinisuppen-Rezept


Paprika vorbereiten:

Waschen Sie die Paprika gründlich ab. Halbieren Sie die Paprika mit einem Gemüsemesser und schneiden den Stielansatz und die weißen Trennwände heraus. Schütteln, bzw. schaben Sie auch die Kerne heraus. Beim Aushöhlen schneiden Sie vorsichtig den Stielansatz kreisrund heraus. Ebenso die weißen Trennwände und die Kerne.

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1968 kJ, 470 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 27 g Fett, 119 mg Cholesterin, 15 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mexikanisch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste