Wir lieben Lebensmittel

Blumenkohl-Miesmuschel-Suppe

Suppe mit Miesmuscheln, Blumenkohl und Staudensellerie.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Blumenkohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 2 cl Anislikör
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Mais
  • 500 g Miesmuscheln
  • 1 Handvoll Petersilie

Zubereitung

1. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln.

2. Alles zusammen in einem heißen Topf im Öl farblos anschwitzen. Mit dem Wein und Anisée ablöschen, die Brühe angießen, das Lorbeerblatt zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen. Während der letzten 5 Minuten den Mais zugeben.

3. Die Muscheln waschen und putzen. Geöffnete Exemplare wegwerfen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.

4. Das Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen. 2-3 Schöpflöffel der Suppe abnehmen und fein pürieren. Für eine leichte Bindung zurück in die Suppe geben, aufkochen und abschmecken.

5. Die Muscheln zur Suppe geben und zugedeckt 3-4 Minuten fertig garen bis sich die Muscheln geöffnet haben. Mit Petersilie bestreut servieren.

Entdecken Sie weitere Blumenkohl-Rezepte,wie z.B. dieses Blumenkohlauflauf - Rezept !

Lust auf Fisch? Probieren Sie diese Fischsuppe-Rezepte aus! Alles rund um das Thema Fisch und Meeresfrüchte finden Sie hier!

Mehr Suppen-Rezepte wie diese köstliche Ofensuppe, Mitternachtssuppe, Gyrossuppe oder unsere Lauchsuppe-Rezepte finden Sie hier!

  • Je Portion: 1545 kJ, 369 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 19,9 g Eiweiß, 15 g Fett