Wir lieben Lebensmittel

Blaubeer-Pancakes

Pfannkuchen mit Blaubeeren und Ahornsirup.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Pancakes:

  • 100 g Mehl
  • 50 g Haferflocken, extrazart
  • 1 TL Backpulver
  • 300 ml Buttermilch
  • 3 EL Magerquark
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Blaubeeren

Außerdem:

  • etwas Butter zum Braten
  • Ahornsirup

Zubereitung

1. Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.

2. Buttermilch, Ei und Quark in einer zweiten Schüssel locker vermischen und zum Mehl-Haferflocken-Mix geben und zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig soll nicht flüssig sein, sondern etwas zäh.

3. Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen und ein Stück Butter darin schmelzen lassen.

4. Mit einer kleinen Schöpfkelle portionsweise den Teig in die Pfanne geben und einige Blaubeeren darauf geben und in den Teig drücken. Ca. 2-3 Minuten braten bis die Unterseite fest ist und sich oben kleine Blasen bilden. Dann wenden und noch mal 1-2 Minuten braten. Beide Seiten sollten am Ende goldbraun sein und der Pancake sollte ca. 1cm hoch sein. Bevor neuer Teig in die Pfanne kommt, die Pfanne auswischen und ein neues Stück Butter in die Pfanne geben, da sonst die Butter verbrennt.

5. Fertige Pancakes ggf. bei 75 Grad im Ofen warm halten, bis alle ausgebacken sind.

Machen Sie Ihrem Lieblingsmenschen eine Freude und überraschen Sie ihn am Valentinstag mit Pancakes ans Bett. Weitere Valentinstag-Rezepte finden Sie hier!

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Bananen Pfannkuchen, saftigen Schokoladenkuchen, lowcarb Eiweiß-Pancakes und Palatschinken mit Obst! Tolle Beeren-Rezepte finden Sie hier!

Weitere Frühstücksideen: Haferflockenbrei, Bananenbrei

  • Je Portion: 988 kJ, 236 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 6 g Fett, 67 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe