Wir lieben Lebensmittel

Blaubeer-Omelett-Rolls

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 8 Eier
  • 2 EL Sahne
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Weizenmehl
  • 2 EL Butter
  • 300 g Blaubeeren
  • 20 g Pistazien, gehackt
  • etwas Puderzucker
  • einige Blätter Minze

Zubereitung

1. Die Blaubeeren abtropfen lassen.

2. Eier mit Schlagsahne, Zucker und Mehl gut verquirlen. Eine beschichtete Pfanne (ca. 24 cm Durchmesser) auf mittlerer Stufe erhitzen. 1 EL Butter darin schmelzen lassen. Die Hälfte der Eier-Sahne hineingeben und die Eier-Sahne stocken und leicht bräunen lassen. Omelett einmal wenden. Dann auf einen großen Teller gleiten lassen, die Hälfte der Blaubeeren darauf geben und aufrollen.

3. Aus der übrigen Butter, der Eier-Sahne und den restlichen Blaubeeren ein zweites Omelett ebenso zubereiten.

4. Omelett in Stücke schneiden und mit Pistazien bestreuen. Leicht mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Minzblättchen garniert servieren.

Entdecken Sie weitere Omelett-Rezepte wie unser Rezept für Bauernfrühstück!

  • Je Portion: 1482 kJ, 354 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 21 g Fett