Wir lieben Lebensmittel

Blattsalate & Risotto-Nocken

Gemischte Blattsalate mit Risotto-Nocken

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 22 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 0,5 Tasse Pilz-Risottozubereitung
  • 0,5 Handvoll Rucola
  • 1 TL Petersilie, glatt
  • 1 Msp. unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 1 TL Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Blattsalatmischung
  • 4 Stück Cocktailtomate

Für das Dressing:

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1.) Eine Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser zum Kochen bringen und den Risotto-Reis hinein geben. 12 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dabei immer wieder umrühren. Den Reis kurze Zeit abkühlen lassen.

2.) Rucola und Kräuter fein schneiden und diese zusammen mit der Zitronenschale und dem Ricotta unter den Reis heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz in den Kühlschrank stellen.

3.) Blattsalate auf Tellern anrichten.

4.) Cocktailtomaten halbieren und über den Blattsalat streuen.

5.) Dressingzutaten verrühren und über dem Salat verteilen.

6.) Aus der Reismasse mit einem Esslöffel Nocken abstechen und jeweils zwei Nocken pro Teller auf dem Blattsalat anrichten. Servieren Sie dazu mit Parmaschinken umwickelte Grissinistangen.

  • Je Portion: 804 kJ, 192 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 6 g Fett, 16 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept