Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Blattsalate mit Ziegenkäse - Rezept

zur Rezeptsuche Blattsalate mit Himbeeren und warmen Ziegenkäse
Zutaten für:

Für den Salat

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Kopf Eichblattsalat, rot
  • 50 g Rucola
  • 1 TL Pfefferbeere, rot
  • 100 g Himbeere
  • 1 Prise Rosmarin
  • 1 EL Petersilie
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 TL Thymian
  • 2 kleine Ziegenkäse

Für das Dressing

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Himbeeressig
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 TL Senf, süß
  • Salz

Dazu

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Vollkornbrötchen

1.) Salat und Ruccola waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Holzige Enden des Ruccola evtl. wegschneiden. Salat abtropfen lassen und auf Tellern anrichten, Pfefferbeeren und Himbeeren darüber verteilen.

2.) Rosmarin und Petersilie mit Kürbiskernen und Thymian mischen und den Ziegenkäse darin wenden. Im Backofen bei hoher Temperatur 5 Minuten grillen.

3.) Die Dressingzutaten verrühren über den Salat verteilen und den warmen Ziegenkäse darauf anrichten. Dazu die Kürbiskernbrötchen genießen


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Statt Eichblattsalat können Sie auch andere Blattsalate verwenden.

Wenn Sie Gäste eingeladen haben, den Ziegenkäse erst in den Ofen schieben, wenn die Gäste da sind.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1750 kJ, 418 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 16 g Fett, 5 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Sommer/ afrikanisch/ amerikanisch/ mexikanisch/ asiatisch/ exotisch/ indisch/ mediterran/ deutsch/ alpenländisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste