Wir lieben Lebensmittel

Blattsalate mit Pilzen

Blattsalate an überbackenen Pilzen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Salat

  • 200 g Blattsalatmischung
  • 2 kleine Schalotten
  • 100 g Champignon
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz
  • 75 g Schafskäse, cremig

Für das Dressing

  • 3 TL Balsamico-Essig
  • 0,5 TL Dijon Senf
  • 1 TL Sojasauce, hell
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 50 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Zitronenmelisse
  • 1 TL Petersilie
  • 6 Scheiben Baguettes

Zubereitung

1.) Blattsalat waschen, abtropfen und auf Teller anrichten.

2.) Schalotten in feine Ringe schneiden und darüber geben.

3.) Backofen auf 180 Grad vorheizen.

4.) Austernpilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, in eine ofenfeste Form legen mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und gewürfeltem Käse bestreuen. 10 Minuten überbacken.

5.) Zwischenzeitlich das Dressing zubereiten. Das Dressing über den Salat geben.

6.) Die Pilze und die geviertelten Cocktailtomaten darüber verteilen und mit Zitronenmelisse und Petersilie bestreuen. Dazu das Baguette servieren.

Unser Rezepttipp für ein leichtes Dessert: Basilikum-Sorbet!

  • Je Portion: 1415 kJ, 338 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 15 g Fett, 29 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept