Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Blattsalat mit Thunfisch - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Blattsalatmischung
  • 1 Dose Thunfischfilet, im eigenen Saft
  • 125 g Cocktailtomaten

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Weinessig, weiß
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Prise Zucker

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Mehrkornbrötchen

1. Gewaschene Salatblätter auf Tellern anrichten.

2. Vom Thunfisch den Saft abschütten und diesen für das Dressing auffangen.

3. Cocktailtomaten halbieren. Thunfisch und Tomaten über dem Salat verteilen.

4. Schalotten fein hacken. Den aufgefangenen Thunfischsaft mit den übrigen Dressingzutaten verrühren, abschmecken und über dem Salat verteilen. Dazu die in Scheiben geschnittenen Brötchen servieren.

Lust auf mehr Salat? Probieren Sie auch dieses leckere Schichtsalat-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Salatschälchen

· Robust und stabil für den täglichen Einsatz

· Ideal für Kaltes und Warmes

· Aus Kunststoff in Glasoptik durch 2-Komponenten-Technik

· Perfekt für das stilvolle Servieren von frischen Salaten, Desserts, Obst und Gebäck

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 5 Min
Fertig in: 5 Min
Je Portion : 1327 kJ, 317 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 13 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ günstig

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste