Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Blattsalat an Käsepäckchen - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Blattsalat
  • 125 g Schwarzwälder Schinken
  • 60 g Softaprikosen
  • 1 Passionsfrucht
  • 100 g Ziegenfrischkäse mit Honig

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfefferbeeren, grün, gemahlen

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 75 g Roggenbrötchen

1. Küchenfertigen Pflücksalat auf Tellern verteilen. Schinken-Scheiben längs halbieren. Aprikosen fein würfeln. Passionsfrucht auslöffeln und das Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen. Ziegenfrischkäse, Aprikosen und einen EL vom Saft der Passionsfrucht verrühren. Die Schinkenscheiben wie ein Kreuz übereinander legen und je ein Teelöffel Frischkäse mittig auf den Schinken geben. Zu einem Päckchen einschlagen.

2. Restlichen Saft der Passionsfrucht mit Dressingzutaten verrühren.

3. Schinkenpäckchen in einer Pfanne bei milder Hitze von jeder Seite zwei Minuten ohne Öl leicht anschwitzen, aus der Pfanne nehmen und zudecken. 50 ml Wasser in die Pfanne geben, kurz köcheln lassen und mit dem Dressing verrühren. Dressing über den Salat geben. Darauf die Schinkenpäckchen anrichten. Cracker dazu servieren oder Roggenbrötchen tosten, in Scheiben schneiden und dazu servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 2587 kJ, 618 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 32 g Fett, 87 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste